Biografie

Eine Stimme wie schwarzer, frischer Espresso

 

Lee’Oh ist Sängerin. Sie gibt Konzerte, die Bühne ist ihre Welt. Ihr zu Hause ein Wohnwagen im Allgäu.

Schon immer ist Musik ihr Traum. 2001 entscheidet sie sich, ihren bürgerlichen Beruf hinter sich zu lassen und als Leadsängerin und Studiomusikerin ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Durch die intensive Arbeit im Studio- und Live-Bereich sammelt Lee’Oh von Jahr zu Jahr unschätzbare Erfahrungen in verschiedensten Musikgenres. Und doch verfolgt sie immer nur ein Ziel: Ihren eigenen Musikstil finden – sich selbst finden – ankommen!

Vor gut drei Jahren wird ihr endgültig klar: Sie muss raus, ihr eigenes Ding machen! Lee’Oh beschließt, ihr Leben noch einmal komplett umzukrempeln und alles auf eine Karte zu setzen. Sie kündigt ihre Wohnung. Um flexibel zu sein, kauft sie sich einen Wohnwagen, wirft allen unnötigen Ballast über Bord, um ihren Traum vom ersten eigenen Album zu realisieren: Der Weg ist das Ziel.

 

Foto: Theresa Winkler

2014 trifft die Vollblutsängerin samt Hündin „Jamie“ und Wohnwagen „Oh’sCar“ im Ostallgäu auf eine hilfsbereite Familie, die ihr bis heute einen Platz zum Leben, Komponieren und Musik machen auf ihrem Grundstück zur Verfügung stellt. Sie wächst mit den Erfahrungen, vor die sie der Alltag und das Leben auf ihrem musikalischen Weg stellt. Egal, wo sie sich gerade auf der Lebensskala zwischen 0 und 100 befindet, bringt Lee’Oh ihre Erlebnisse und Gefühle mit allen Farben und Schattierungen zu Papier.

Auf ihrem wagemutigen Weg findet die Musikerin nicht nur zu sich selbst, sondern trifft auch alte Bekannte wieder, Musiker, mit denen sie bereits Jahrzehnte zuvor gemeinsam auf der Bühne stand. Aus diesem Wiedersehen entstehen nicht nur zahlreiche Titel ihres aktuellen Albums in Zusammenarbeit mit u. a. Gitarrist Uli Hoffmann. Es formiert sich auch jene Band, die Lee’Oh auf ihren Konzerten begleitet.

Auf ihrem eigenen Plattenlabel erscheint im Oktober 2015 ihr langersehntes erstes Album „IMMA JETZT“. Ob deutschlandweit in ihrem Wohnmobil oder im „Trailer Tonstudio“ im Wohnwagen: Im Fokus steht die Kreativität. Denn neben Planung und Organisation ihrer Live-Konzerte der „IMMA JETZT-TOUR“, schreibt und komponiert die gebürtige Würzburgerin bereits an ihrem zweiten Album.

Wer Lee’Oh das erste Mal begegnet, sieht sich der unbändig positiven Kraft einer Frau gegenüber, deren Stimme so schwarz klingt wie frischer Espresso. Eine Stimme, die süchtig macht wie bittersüße Schokolade. Wenn Lee’Oh redet, sprudelt das pralle Leben nur so aus ihr heraus. Lee’Oh hat keine Scheu, sich auf jede Herausforderung einzulassen – „Welt! Ich komme, mach dich bereit“!

 

Die Frau mit der tiefen rauchigen Stimme und den poetischen, deutschen Texten beschreibt ihre Musik als „geerdeten Retro-Soul-Pop“. Ihre Texte erzählen von all dem, was jeder so oder so ähnlich schon erlebt hat: Liebe, die meistens anders kommt, als man es erwartet. Begegnungen, Erlebnisse und Sehnsüchte rund um das Kind in jedem von uns, welches sich wagemutig durch die Ups and Downs des Lebens kämpft.

100 % Liebe, Leidenschaft & Leben. Lee’Oh. IMMA JETZT!

Song - Download
Nirgendwo zu kaufen:
Die Exklusiv-Version von "Das bin ich"
für begrenzte Zeit kostenlos!